IM HERZEN DER TRADITIONS-
REICHEN SCHMARGEN-
DORFER LEBENSWELT…

…entsteht an der Breite Straße ein Reihenhaus mit einem Gartenhaus, das Bezug nimmt auf die repräsentative Wohnkultur der Umgebung.

Die zwei Gewerbeeinheiten im Sockel des Vorderhauses verbinden das Haus mit der Straße. Die darüberliegenden Wohneinheiten werden mit großzügig geschnittenen Grundrissen unterschiedlichen Nutzeransprüchen gerecht.

Die Breite 23 wird auf einem Grundstück von einer Gesamtfläche von rund 1.051 qm errichtet.

Das Neubauprojekt Breite 23 besteht aus insgesamt 13 Wohneinheiten, die sich auf ein Vorderhaus und ein frei stehendes Gartenhaus verteilen.

Im Erdgeschoss des Vorderhauses befinden sich zudem zwei Gewerbeeinheiten. Insgesamt entstehen so ca. 1.100qm Wohnfläche und knapp 100qm Gewerbe. Zehn Tiefgaragenstellplätze, die über einen Autoaufzug zu erreichen sind, vervollständigen das Projekt.

ARCHITEKTURKONZEPT

Die repräsentative und zeitlos gestaltete Fassade passt mit ihrer vertikalen architektonischen Struktur und ihren großen Öffnungen in die gewachsene Umgebungsbebauung.

Das im gärtnerisch gestalteten Innenhof gelegene Gartenhaus vereint das Wohnbedürfnis nach Ruhe und dennoch zentraler Innenstadtlage.

Beide Bauteile stehen mit ihrer ausgesuchten Ausstattung, den differenzierten Materialien und architektonischen Formen für eine moderne Interpretation der Tradition des historischen Stadthauses.

Dominik Krohm,  Architekt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie
weitere Informationen zu den Wohnungen?
Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

Beratung & Verkauf:
030. 89 38 46 50

seal
Breite23-Grundrissbroschuere-Map